Ein Plädoyer für die Zeit

Manchmal haben wir viel. Oft wenig. Hin und wieder auch gar keine. (Wie kann das eigentlich sein?) Jetzt, wo ich darüber nachdenke, fällt mir umso mehr die Vielfalt auf, mit der wir Zeit beschreiben. Ich kann mich noch gut an die Zeit (hier ist sie wieder!) erinnern, als mein Sohn noch kein Konzept von Vergangenheit…